Radreise Kroatien - Dalmatien – von Rijeka nach Dubrovnik

29.09.2017 - 07.10.2017

  • Dauer: 9 Tage
  • Mindestteilnehmerzahl: 17 Reisende
  • Status: Warteliste!
  • An-/Abreise mit dem Reisebus.
1.445,00
EZ zzgl. 295,00

25.05.2018 - 02.06.2018

  • Dauer: 9 Tage
  • Mindestteilnehmerzahl: 17 Reisende
  • Status:
  • An-/Abreise mit dem Reisebus.
1.495,00
EZ zzgl. 325,00

21.09.2018 - 29.09.2018

  • Dauer: 9 Tage
  • Mindestteilnehmerzahl: 17 Reisende
  • Status:
  • An-/Abreise mit dem Reisebus.
1.495,00
EZ zzgl. 325,00

Tiefblaues Meer und sattes Grün im Hinterland stehen im farblichen Kontrast mit den schneeweißen Kalkfelsen der traumhaften Inselwelt entlang der Dalmatinischen Küste. Daneben erleben wir auf dieser Radreise in den historischen Zentren von Zadar, Split und Dubrovnik eine jahrtausendalte, kulturelle Vielfalt, die einen Bogen von der römischen Besiedelung bis in die venezianische Vorherrschaft der vergangenen Jahrhunderte spannt.

Bilder zu den Reisen 2017

Charakteristik dieser Radreise:

tägl. Streckenlänge tägl. Höhenmeter
Rennradfahrer 62-108 km 740-1730 m
Trekkingradfahrer 41-69 km 320-860 m

Folgende Leistungen sind im Reisepreis der Fahrradtour durch Kroatien enthalten:

  • An-, Rückreise und Begleitung während der gesamten Fahrradtouren mit modernem Reisebus,
  • Eigene Reiseleitung (mit dem Fahrrad)
  • Übernachtung mit Halbpension (Abendessen)
  • Tourenbeschreibung mit Landkartenauszug (Roadbook) für alle Radtouren

Die Absagefrist des RV bei Nichterreichen der Mindestteilnehmer beträgt 4 Wochen

» Weitere Infos zu den Radreisen

Etappentour: 7 Standorten

  • Crikvenica (1. Nacht)
  • Zadar (2. Nacht)
  • KRKA Nationalpark(3. Nacht)
  • Split/Trogir (4.Nacht)
  • Makarska (5.+6.Nacht)
  • Dubrovnik (7.Nacht)
  • Sibenik (8.Nacht Heimreise)

Fotos der Reise

1.TAG Anreise und Radetappe Rijeka - Crikvenica

Wir reisen mit dem Bus von Nußdorf nach Rijeka und beginnen am späten Vormittag die 1. Radetappe dieser Radreise im Hafen von Bakar. Nach einem kurzen Anstieg gelangen wir hinüber in das weite Tal des Dubracina-Flusses und erklimmen im Hinterland der Küste den langgezogenen Bergrücken des Vinodol-Gebirges der uns bis zum Schluss eine weitläufige Aussicht über die Kvarner Bucht mit den vorgelagerten Inseln KRK und Cres bietet. Nach einer ebenso "aussichtsreichen" Abfahrt hinunter nach Novi Vinodolski fahren wir die Küstenstrasse bis ins Hotel in Crikvenica.


Höhenprofil dieser Etappe

2. Radreise Tag Senj - Insel Pag - Zadar

Wir starten heute an der imposanten Burg von Senj und radeln die wunderschöne Küste am Podgorje-Gebirge entlang. Die hell in der Sonne glänzenden, der Küste vorgelagerten Inseln begleiten uns bis zur Fähre in Prizna. Mit einer kurzen Überfahrt erreichen wir die Insel Pag und radeln durch eine markante Steinwüste hinüber in die gleichnamige Stadt. Nach einem kurzen Besuch der malerischen Altstadt setzen wir zum Schlussspurt, diesmal über eine Brücke, zurück aufs Festland an. Der Bus bringt uns ins Hotel nach Zadar und wir besuchen dort die hübsche venezianisch geprägte Altstadt.


Höhenprofil dieser Etappe

3. TAG Radtour von Zadar zu den KRKA Wasserfällen

Wir verlassen heute die Küste und radeln zunächst über eine weitläufige Hügelkette im Hinterland von Zadar zum KRKA-Nationalpark. Hier erwartet uns ein grandioses Naturschauspiel in einer "Canyonlandschaft" durchsetzt mit Wasserfällen und türkisblauen Seen. Wir radeln der Schluchtenlandschaft entlang und wer will, nimmt am Schluss dieses wunderschönen Radreise - Tages noch ein Bad in den Kaskaden bei Skradin nahe unseres heutigen Hotels.


Höhenprofil dieser Etappe

Infos & Etappen-Highlights

4. TAG Radtour von Sibenik nach Trogir/Split

Heute geht es entlang der wunderschönen Küste von Sibenik nach Trogir bei Split mit Blick auf die vorgelagerte Inselwelt der Kornaten. Wir besuchen das hübsche Hafenstädtchen Primosten und radeln über einen Bergkamm hinüber nach Trogir. Eine flotte Abfahrt mit traumhafter Aussicht über den "Meereskanal von Split" bringt uns direkt ins Hotel auf der Insel Ciovo. Danach bleibt noch genug Zeit, die hübsche Altstadt von Trogir zu besuchen und ein Bad im Meer zu nehmen.


Höhenprofil dieser Etappe

Infos & Etappen-Highlights

5. TAG Radtour von Split nach Makarska

Der heutige Radreise -Tag beginnt mit dem Besuch der Altstadt von Split und wir tauchen ein in die römische Epoche Dalmatiens mit dem Diokletian-Palast im Zentrum der Stadt. Am Nachmittag erwartet uns dann mit der Fahrt entlang der Makarska-Riviera das landschaftliche Highlight der Reise. Zunächst radeln wir durch die markante Schlucht des Cetina-Flusses bei Omis und erreichen dann wieder die Küste mit Blick auf die imposante Bergwelt des Biokovo-Nationalparks. Am hübschen Hafen von Makarska beziehen wir unser Hotel und genießen den Charme dieser bezaubernden Hafenstadt.


Höhenprofil dieser Etappe

Infos & Etappen-Highlights

6. TAG Ruhetag oder Radtour zum Biokovo-Nationalpark

Heute genießen wir den herrlichen Sandstrand von Makarska oder/und radeln hoch zum Biokovo-Nationalpark und erleben eine fantastische Berglandschaft mit grandioser Aussicht über die Makarska-Riviera.



 


Höhenprofil dieser Etappe

Infos & Etappen-Highlights

7. TAG Radtour von Makarska nach Dubrovnik

Schlussetappe - Entlang der wunderschönen Küste im Süden des Biokovo-Nationalparks radeln wir vom Hotel in Makarska hinunter an die Neretva bei Ploce. Hier fließt der breite Fluss gemächlich ins Meer und bildet eine faszinierende Schwemmlandschaft mit unzähligen, von kleinen Fruchtgärten besetzten Inseln. Der Bus bringt uns dann hinunter in die mittelalterliche "Salzstadt" Ston mit ihrer über 5km langen Stadtmauer. Wir machen Mittag und durchstreifen anschließend den malerischen Ortskern und erklimmen am Nachmittag die letzte und vielleicht schönste Küstenstraße dieser Reise. 300 Höhenmeter über dem Meer zieht sich diese vollkommen einsame Panoramastraße hinüber nach Trsteno kurz vor Dubrovnik. Am Ende erwartet uns ein wunderschöner Badestrand unmittelbar an unserem Hotel.


Höhenprofil dieser Etappe

8. TAG Besuch von Dubrovnik und Heimreise

Am Vormittag haben wir noch Gelegenheit Dubrovnik zu besuchen. Wunderschöne Stadtpaläste und eine wuchtige Stadtmauer prägen diese mit Unesco-Prädikat versehene Altstadt und wir genießen den "venezianischen" Flair der Promenade, bevor es mit dem Bus oder individuell mit dem Flieger nach Hause geht.



Heimreise mit dem Bus in 2 Etappen und einer Zwischenübernachtung im Raum Zadar/Sibenik nach Nußdorf.



Hinweis: Wer diese Radreise im Raum Dubrovnik / Umgebung gerne verlängern, oder mit dem Flugzeug die Heimreise antreten möchte, dem bietet Croatia Airlines/Lufthansa täglich eine Direktverbindungen nach München an. Flugbuchungen können wahlweise online oder über ein Reisebüro vorgenommen werden.


Infos & Etappen-Highlights

9. TAG Heimreise 2. Teil von Sibenik/Zadar nach Nußdorf

Wir setzen unsere Heimreise fort und erreichen am späten Nachmittag Nußdorf - Ende dieser Radreise.


Reisetermine für die Radreise Kroatien - Dalmatien – von Rijeka nach Dubrovnik:

29.09.2017 - 07.10.2017

  • Dauer: 9 Tage
  • Mindestteilnehmerzahl: 17 Reisende
  • Status: Warteliste!
  • An-/Abreise mit dem Reisebus.
1.445,00
EZ zzgl. 295,00

25.05.2018 - 02.06.2018

  • Dauer: 9 Tage
  • Mindestteilnehmerzahl: 17 Reisende
  • Status:
  • An-/Abreise mit dem Reisebus.
1.495,00
EZ zzgl. 325,00

21.09.2018 - 29.09.2018

  • Dauer: 9 Tage
  • Mindestteilnehmerzahl: 17 Reisende
  • Status:
  • An-/Abreise mit dem Reisebus.
1.495,00
EZ zzgl. 325,00