Langlaufsafari Dolomiten - Seiser Alm + Rosengarten – SPORT & RELAX

14.01.2018 - 20.01.2018

  • Dauer: 7 Tage
  • Mindestteilnehmerzahl: 17 Reisende
  • Status:
  • An-/Abreise mit dem Reisebus.
1.135,00
EZ zzgl. 240,00

Die Dolomiten zwischen dem Grödnertal und dem Val di Fiemme bilden die traumhafte Kulisse für unsere Langlaufsafari im Schatten des Langkofels und des Rosengartens.

Das Hochplateau der Seiser Alm ist der Rahmen für den ersten Teil der Reise am Fuße des Schlern und den markanten Felsspitzen des Sassolungo. Beste Langlaufbedingungen auf 1800m Höhe mit hervorragend gepflegten Loipen erschließen uns Europas größte Almlandschaft.

Im zweiten Teil erkunden wir die Loipen je nach Schneelage rund um das Latemar am Passo Lavaze, Passo Pellegrino und/oder am Karerpaß. Außerdem laufen wir über eine Teilstrecke des weltberühmten Marcialonga im Fassatal.

Alle Loipen ob KLASSISCH oder SKATING laufen parallel. Durch die Begleitung mit unserem Bus können die Teilnehmer die tägliche Streckenlänge und Höhenmeter auswählen. Die jeweiligen Ein- und Ausstiegspunkte sind auf den Loipenplänen markiert und werden jeden Tag vom Reiseleiter erläutert. Die angegebenen Streckenlängen sind Richtwerte, die auch individuell verkürzt oder verlängert werden können.

tägl. Streckenlänge tägl. Höhenmeter
Langlauf Klassisch 16-44 km 190-640 m
Langlauf Skating 16-44 km 190-640 m
  • An-, Rückreise und Begleitung während der Langlauftouren mit modernem Reisebus,
  • Eigene Reiseleitung als Begleitung auf den Skiern
  • Übernachtung mit Halbpension (Abendessen)
  • Loipenpläne und Beschreibung

Die Absagefrist des RV bei Nichterreichen der Mindestteilnehmer beträgt 4 Wochen

» Weitere Infos zu den Reisen

Sterntour mit 2 Standorten

Wir wohnen jeweils 3 Nächte in zwei 4-Sterne Hotels in Seis am Schlern unterhalb der Seiser Alm und am Karerpass am Fuße des Rosengartens.

zwei 4-Sterne Hotels

1. Seis (3 Nächte): Ein gehobenes 4-Sterne Hotel mit herrlicher Panoramalage am Fuße der Seiser Alm, verfügt über ein Hallenbad und einen großzügigen Wellnessbereich.

2. Karersee (3 Nächte): Ein 4-Sterne Hotel bietet einen Wellnessbereich, Sauna und Dampfbad mit herrlichem Blick auf das markante Felsmassiv des Rosengartens.

Fotos der Reise

  • Schwimmbad im Hotel www.hotelsonnenhof.it
  • Sauna im Hotel www.hotelsonnenhof.it
  • Blick über die Seiseralm und den Langkofel
  • Über die Hartl Loipe
  • Auf der Compatsch Loipe
  • Blick auf den Schlern

Die Absagefrist des RV bei Nichterreichen der Mindestteilnehmer beträgt 4 Wochen

Sterntour mit zwei Standorten: 1. Seis (3 Nächte): Ein gehobenes 4-Sterne Hotel mit herrlicher Panoramalage am Fuße der Seiser Alm, verfügt über ein Hallenbad und einen großzügigen Wellnessbereich. 2. Karersee (3 Nächte): Ein 4-Sterne Hotel bietet einen Wellnessbereich, Sauna und Dampfbad mit herrlichem Blick auf das markante Felsmassiv des Rosengartens.


Schwimmbad im Hotel www.hotelsonnenhof.it
Sauna im Hotel www.hotelsonnenhof.it

Infos & Etappen-Highlights

1. TAG Anreise - Seiseralm

Gleich am ersten Tag unternehmen wir nach der Anreise von Nußdorf nach Kastelruth schon eine "Schnuppertour" auf der Seiser Alm und stimmen uns ein auf die nächsten Tage. Über die Möser-Loipe gelangen wir zur Hartl-Loipe und genießen den Blick über das Grödner Tal auf die Geisler Gruppe, die Sella und den Langkofel, der die Szenerie eindrucksvoll beherrscht. Via Ritsch erreichen wir wieder unseren Ausgangspunkt in Compatsch und fahren mit dem Bus zurück nach Kastelruth und beziehen unser Hotel.

2. TAG Seiser Alm - Saltria und Jochloipe

Wir starten erneut in Compatsch und laufen die Verbindungsloipe nach Ritsch. Von hier steigt es kontinuierlich an bis zum Ladinser Moos. Wir werden belohnt mit einem traumhaften Blick über die gesamte Seiser Alm. Im Norden erhebt sich die Geisler Gruppe, im Osten die Sella und über den Langkofel schweift der Blick bis zur Santerspitze im Westen des Schlern. Über die Tschapit-Alm erreichen wir unseren Wendepunkt am Spitzbühl und kehren zurück nach Ritsch. Im gleichnamigen Restaurant machen wir Mittag und am Nachmittag ergeben sich zwei Alternativen - sportlich über die Saltria-Loipe oder gemächlich über die Möser-Loipe zum Col de Lupo.

3. TAG Von Compatsch zum Monte Pana

Neuerlich starten wir in Compatsch und laufen direkt hinunter nach Saltria. Ab hier verlassen wir die Seiser Alm und wechseln über eine kleine Hürde auf der Verbindungsloipe hinüber zum Langlaufzentrum am Monte Pana oberhalb von St. Christina. Den Langkofel zum Greifen nah, bieten sich hier diverse Schlaufen bevor wir im Langlaufstadion unseren Ausflug beenden. Mit dem Bus kehren wir zurück ins Hotel nach Kastelruth.

4.TAG Passo Pellegrino

Wir wechseln den Standort und fahren mit dem Bus zunächst hinüber zum Passo Pellegrino oberhalb des Fassa-Tales. Vom Langlaufzentrum Alochet ausgehend bieten sich uns 3 verschiedene Loipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden - die flache Alochetloipe , die Masare-Loipe und die sportliche Campo d`Orso Loipe hinauf zur Passhöhe des Pellegrino. Alle drei Loipen eröffnen uns ein traumhaftes Panorama über die Gipfel rund um die Cima de Costabela und hinaus Richtung Rosengarten. Nach dem Langlaufen bringt uns der Bus ins Hotel am Karerpass.


Campo d´Orso Loipe
Alochet-Loipe
Am Passo Pellegrino

Infos & Etappen-Highlights

5. TAG Karersee - Rosengarten

Landschaftlich eine der schönsten Loipen dieser Reise führt uns direkt vom Hotel aus am Rosengarten entlang Richtung Nigerpass. Wie ein Aussichtbalkon erscheint uns die weite Almlandschaft oberhalb der Moser Alm und der Blick reicht vom Ortler bis zur Brenta. Am Nachmittag kann man noch die Karersee-Loipe am Ortsrand erkunden oder genießt die Wellnessoase des Hotels mit dem herrlichen Blick auf das Felsenlabyrinth des "Catinaccio".


Am Rosengarten
Unterwegs zum Nigerpass
Auf der Frin Loipe

Infos & Etappen-Highlights

6.TAG Fassatal

Wir begeben uns heute auf die Spuren des Marcialonga zwischen Canazei und Moena. Eingebettet in die fantastische Bergwelt zwischen der Sella, der Marmolata und dem Monzoni Massif laufen wir auf fast ebener Strecke dem La Veisc-Fluss entlang bis wir in Canazei wenden und die Strecke im Langlaufzentrum von Pozza di Fassa beenden.

7. TAG Heimreise

Heute treten wir die Rückreise an - Ankunft in Nußdorf gegen 14.00 Uhr.

Reisetermine für die Langlaufsafari Dolomiten - Seiser Alm + Rosengarten – SPORT & RELAX:

14.01.2018 - 20.01.2018

  • Dauer: 7 Tage
  • Mindestteilnehmerzahl: 17 Reisende
  • Status:
  • An-/Abreise mit dem Reisebus.
1.135,00
EZ zzgl. 240,00